Aktualisiert

Pyramide auf dem Klein Matterhorn

Die Zermatter Bergbahnen wollen aus dem Klein Matterhorn einen neuen Viertausender machen.

Sie planen über dem 3883 Meter über Meer gelegenen Gipfel den Bau einer Pyramide aus Glas und Stahl. Zuerst soll aber eine Berghütte gebaut werden. Gestern wurde für diese erste Ausbauetappe das Baugesuch eingereicht. Es umfasst eine Bergstei-

gerunterkunft mit 48 Plätzen, eine Cafeteria mit bis zu 70 Plätzen und ein Panoramafenster.

Deine Meinung