Rückgang: Quadrant: Gewinn bricht um 73 Prozent ein
Aktualisiert

RückgangQuadrant: Gewinn bricht um 73 Prozent ein

Der Spezialkunststoff-Hersteller Quadrant leidet unter der Wirtschaftskrise. Der Konzerngewinn sank im Vergleich zum Vorjahr um 73 Prozent auf noch 10,8 Mio. Franken.

Der Betriebsgewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) ging um 53 Prozent auf 30,6 Mio. Fr. zurück, wie Quadrant am Dienstag mitteilte. Der Umsatz sank um 10 Prozent auf 733,4 Mio. Franken, wie das Unternehmen bereits im Februar bekanntgegeben hatte.

Das Jahr 2007 hatte Quadrant noch mit einem Rekordgewinn beendet, trotz der damaligen Flaute in den USA. Das Unternehmen geht angesichts der schwierigen Wirtschaftslage nicht davon aus, im laufenden Jahr ein Wachstum erwirtschaften zu können. (sda)

Deine Meinung