Aktualisiert 19.12.2006 22:35

Qualitätssiegel ab 2007 an Luzerner Taxis

Ab nächstem Jahr müssen Luzerner Taxifahrer eine spezielle Kennlampe auf ihrem Wagen anbringen.

Damit sollen Taxi-Kunden erkennen, dass der Fahrer eine Bewilligung hat und sich in der Stadt gut auskennt. Die Taxilampe ist in den Luzerner Farben Weiss und Blau gehalten. «Es ist richtig, dass die Kunden bewilligte Taxis sofort erkennen», sagt Josef Hess von der Ernst Hess Taxi AG. Die ersten Lampen sollen bis Mitte 2007 montiert sein.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.