18.04.2020 17:18

7,9 Millionen Franken

Quarantäne-Penthouse für Chrissy und John Legend

Ein Tapetenwechsel hilft gegen den Quarantänenkoller. Das dachten sich wohl auch Chrissy Teigen und John Legend und kauften sich ein Penthouse in New York.

von
lme
1 / 10
John Legend (41) und Chrissy Teigen (34) zeigen sich, ihre Kinder Miles (l.) und Luna und auch ihr Zuhause auf Insta äusserst sympathisch und oft auch ungeschminkt. Bald schon dürften Bilder aus einem neuen Penthouse in New York auf ihrem Kanal auftauchen. Die Familie hat sich nämlich ein Quarantäne-Domizil im Big Apple zugelegt.

John Legend (41) und Chrissy Teigen (34) zeigen sich, ihre Kinder Miles (l.) und Luna und auch ihr Zuhause auf Insta äusserst sympathisch und oft auch ungeschminkt. Bald schon dürften Bilder aus einem neuen Penthouse in New York auf ihrem Kanal auftauchen. Die Familie hat sich nämlich ein Quarantäne-Domizil im Big Apple zugelegt.

Instagram
Beginnen wir mit dem Grundriss des fast acht Millionen teuren Penthouses. Wir sehen: Die Wohnfläche, übrigens 325 Quadratmeter, verteilt sich über zwei Stockwerke. Ganz oben, und besonders wichtig für die tägliche Dosis frische Luft, befindet sich eine grosse Dachterrasse.

Beginnen wir mit dem Grundriss des fast acht Millionen teuren Penthouses. Wir sehen: Die Wohnfläche, übrigens 325 Quadratmeter, verteilt sich über zwei Stockwerke. Ganz oben, und besonders wichtig für die tägliche Dosis frische Luft, befindet sich eine grosse Dachterrasse.

StreetEasy
Die Wohnung ist recht übersichtlich und besteht eigentlich nur aus zwei Wohn- und zwei Schlafräumen. Der hohe Preis erklärt sich durch die Lage.Lower Manhattan ist ein ziemlich teures Pflaster in New York.

Die Wohnung ist recht übersichtlich und besteht eigentlich nur aus zwei Wohn- und zwei Schlafräumen. Der hohe Preis erklärt sich durch die Lage.Lower Manhattan ist ein ziemlich teures Pflaster in New York.

StreetEasy

Der Bundesstaat New York hat aktuell die meisten bestätigten Corona-Fälle in den USA. Das hält aber John Legend (41) und Chrissy Teigen (34) nicht davon ab, sich ein zweistöckiges Penthouse an bester Lage in New York zuzulegen. Oder haben sie auf den momentanen Preiszerfall im Immobiliengeschäft – der auch mit der Corona-Pandemie zu erklären ist – reagiert? Wir wissen es nicht.

Was wir aber wissen: Das Promi-Paar ist neu im Besitz einer Wohnung für umgerechnet fast acht Millionen Franken. Das Penthouse liegt im trendigen Bezirk Nolita in Lower Manhattan und ist mit zwei Schlaf- und Badezimmern nicht unbedingt üppig ausgestattet. Die Wohnfläche von 325 Quadratmetern dürfte aber für einen Zweitwohnsitz gut reichen, denn eigentlich wohnen Chrissy und John in den Hollywood Hills in Los Angeles in einer Villa aus den 1960er-Jahren, die sie den Kollegen von «Architectural Digest» bei einem Hausbesuch zeigten. Ausserdem besitzen die beiden ein 14-Millionen-Haus in Beverly Hills mit fast 800 Quadratmetern Wohnfläche und einer prominenten Vorbesitzerin – vor ihnen wohnte Rihanna da.

Wegen Corona fast eine halbe Million Preisnachlass

Teigen und Legend scheinen wegen Corona wirklich ein Schnäppchen gemacht zu haben. Noch im September letzten Jahres war das Penthouse für 8,5 Millionen auf der Seite der Maklerfirma Street Easy ausgeschrieben, nun ging die Wohnung für nicht einmal acht Millionen über den Tisch.

Wofür sie das gesparte Geld ausgeben, ist leider nicht bekannt. Ein netter Zug wäre es, die halbe Million für einen guten Zweck zu spenden. Eine gute Adresse wäre zum Beispiel der Schweizer Spitzenkoch Daniel Humm und seine Firma Make it Nice. In seinem New Yorker Restaurant Eleven Madison Park kocht er aktuell für bedürftige New Yorker. 500'000 Dollar reichen bei Humm für 100'000 Mahlzeiten.

In der Bildstrecke siehst du, wie hübsch Chrissy Teigen und John Legend in ihrem neuen New Yorker Penthouse wohnen werden.

Chrissy und John zeigen «AD» ihre Designer-Villa in den Hollywood Hills aus den 1960er-Jahren.

Fehler gefunden?Jetzt melden.