Aktualisiert 10.06.2009 16:45

VergewaltigungsopferQueen Latifah: «Ich wurde sexuell missbraucht»

Zum ersten Mal in ihrem Leben spricht Queen Latifah darüber, wie sie als Kind sexuelle Gewalt erleben musste.

Die ehemalige Schauspielerin verdient heute ihr Brot als weltbekannte Rapperin. Sie erzählt, wie sie einem Teenager, der als Babysitter auf sie aufpassen sollte, zum Opfer fiel. Es sei seine Schuld, dass sie als Erwachsene unfähig sei, gesunde Beziehungen einzugehen.

Die 39-Jährige sagte dem «Essence»-Magazin: «Er vergewaltigte mich.»

«Ich habe es nie zuvor jemandem erzählt. Ich habe es so tief wie möglich vergraben und passte auf, dass die Leute nie näher als bis auf eine Armlänge an mich herankamen. Ich liess nie eine Person richtig nahe an mich heran», so die Sängerin weiter.

Ihr trauriges Fazit: «Ich könnte schon seit Jahren verheiratet sein, aber ich hatte ein Problem mit Nähe und Distanz.»

(tom)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.