Aktualisiert 02.11.2011 10:03

Königliche Wäsche

Queen Victoria's Secret unter dem Hammer

In Schottland wurde das royale Untergewand der ehemaligen Königin von England versteigert. Im Gegensatz zur aktuellen Kollektion des gleichnamigen Modelabels gab es für den Preis viel Stoff.

Bei einer Auktion in Schottland ist das wahre Geheimnis der britischen Königin Victoria (1819-1901), ihre Unterwäsche, für 9375 Pfund (13 250 Franken) und damit das Dreifache des Schätzwertes versteigert worden. Die Seidenhose wurde am Dienstag von einem anonymen Bieter erworben. Damit macht sie mindestens preislich der extravaganten Unterwäsche des Labels Victoria's Secret Konkurrenz.

Ein Gemälde der Queen mit ihrem schottischen Diener John Brown wurde bei der Versteigerung des Auktionshauses Lyon & Turnbull in Edinburgh für 145 250 Pfund verkauft.

Die Gegenstände stammten aus Old Battersea House in London, das der Forbes-Familie gehört. Ein Bett, in dem Elizabeth Taylor während eines Aufenthalts dort schlief, wurde für mehr als 9000 Pfund versteigert.

(dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.