29.06.2019 19:47

Künstliche IntelligenzR2-D2 ist viel mehr als bloss eine Filmfigur

Künstliche Intelligenz? Die bringen viele Menschen vor allem mit bekannten Charakteren aus Serien in Verbindung. Das zeigt eine neue Studie.

von
fee
1 / 15
Gestatten, R2-D2. An den «Star Wars»-Charakter denken 20 Prozent der Menschen, wenn von Künstlicher Intelligenz (KI) die Rede ist. Das zeigte eine Studie des Allensbach-Instituts.

Gestatten, R2-D2. An den «Star Wars»-Charakter denken 20 Prozent der Menschen, wenn von Künstlicher Intelligenz (KI) die Rede ist. Das zeigte eine Studie des Allensbach-Instituts.

Giphy
17 Prozent denken dagegen beim Thema KI eher an die Killermaschine Terminator.

17 Prozent denken dagegen beim Thema KI eher an die Killermaschine Terminator.

Giphy
Bei ebenfalls 17 Prozent der Befragten kommt Commander Data von «Star Trek» ihren Vorstellungen von KI am nächsten, ...

Bei ebenfalls 17 Prozent der Befragten kommt Commander Data von «Star Trek» ihren Vorstellungen von KI am nächsten, ...

Giphy

Was ist und was kann Künstliche Intelligenz (KI)? Die Vorstellungen davon sind bei vielen Menschen durch Serien-Helden und Film-Charakter aus dem Science-Fiction-Bereich geprägt.

Wie eine Studie des Allensbach-Instituts herausgefunden hat, beeinflusste besonders der Roboter R2-D2 aus «Star Wars» die Vorstellungen der Menschen von KI (20 Prozent).

Welche anderen überaus prominenten Filmcharaktere den Menschen beim Gedanken an KI in den Sinn kommen, zeigt die obige Bildstrecke.

(fee/sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.