Rabatt in Puff wegen Baustelle

Aktualisiert

Rabatt in Puff wegen Baustelle

Nicht bloss die Geschäfte rund um die riesige Berner Bahnhofplatz-Baustelle buhlen derzeit mit Rabatten und Schnäppchen um Kundschaft: «Auch wir mussten uns etwas einfallen lassen, damit trotz Bau-Büez Leute zu uns kommen», sagt Freubad-Chef Thomas Leuenberger.

Wegen Belagsarbeiten ist nämlich an diesem Wochenende die A1-Ausfahrt Kriegstetten gesperrt und somit die Zufahrt zum Puff erschwert. Wer trotzdem den Weg in den Erotik-Tempel findet, erhält am 14. und 15. Juli 20 Prozent Rabatt auf den Eintrittspreis.

Deine Meinung