Radarkontrolle am Unteren Hauenstein - drei Mal «Billett» weg
Aktualisiert

Radarkontrolle am Unteren Hauenstein - drei Mal «Billett» weg

Bei einer 45-minütigen Radarkontrolle am Unteren Hauenstein haben am Donnerstagabend drei Töfffahrer ihr «Billett» an Ort und Stelle abgeben müssen.

Statt mit erlaubten 80 km/h waren sie mit 115 bis 128 km/h unterwegs, wie die Baselbieter Polizei am Freitag mitteilte. Kontrolliert wurde in Wittinsburg, Fahrtrichtung Sissach.

(sda)

Deine Meinung