Radcliffe bestreitet Affäre

Aktualisiert

Radcliffe bestreitet Affäre

Harry-Potter-Darsteller Daniel Radcliffe wehrt sich gegen Gerüchte, er wäre mit einer 23-jährigen Visagistin zusammen und behauptet, dass sie nur Freunde sind.

von
wenn

Der 16-jährige Schauspieler hat die 23-jährige Amy Byrne am Set für den neuen Film «Harry Potter und der Feuerkelch» kennen gelernt und seitdem gelten die beiden als unzertrennlich, was die britische Boulevardpresse etwas vorschnell als Liebesaffäre interpretierte.

Der Sprecher des Jungschauspielers äusserte sich wie folgt: «Sie sind nur gute Freunde. Daniel hat viele Freunde. Da steckt nichts weiter dahinter als Freundschaft. Daniel ist ein sehr geselliger Mensch und besucht Leute oft zuhause.»

Deine Meinung