Aktualisiert 09.12.2008 20:47

ThunRadfahrerin mit Schülern zusammengestossen

Eine 23-jährige Velofahrerin ist am frühen Dienstagabend in Thun mit einer Gruppe von Schülern zusammengestossen. Sie stürzte und musste mit Verletzungen ins Spital gebracht werden. Die Polizei sucht Zeugen.

Der Unfall ereignete sich auf der Mönchstrasse, wie die Kantonspolizei Bern mitteilte. Die Velofahrerin war stadtauswärts in Richtung Gewerblich-Industriellen Berufsschule unterwegs, die Schüler stadteinwärts Richtung Bahnhof. Die Schüler gingen dabei teilweise auf der Fahrbahn.

Nach der Kollision kümmerte sich die zehnköpfige Gruppe nicht um die gestürzte Velofahrerin. Sie erhielt erst von nachfolgenden Schülern erste Hilfe.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.