Aktualisiert 09.01.2005 20:13

Radio Extra Bern: Programm-Chef wirft Handtuch

Reto Wüthrich, Programmleiter beim Lokalsender Radio Extra Bern, hat gekündigt.

«Nach über zwei Jahren brauche ich eine Pause», sagt Wüthrich. Er bleibt bis Ende April im Amt. Was er danach macht, ist noch offen.

Extra Bern hat kürzlich das Programm leicht umgestellt und will mehr lokale Informationen bringen. Die Hörerzahlen seien leicht steigend, sagt Wüthrich. Trotzdem liegt der Sender in der Hörergunst hinter Konkurrent BE1.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.