Aktualisiert 08.09.2009 23:33

FounexRätselhafte Ölverschmutzung auf dem Lac Leman

Ein Fischer hat am Dienstagmorgen auf dem Lac Leman vor der Waadtländer Ortschaft Founex eine massive Ölverschmutzung festgestellt.

Der Ölfilm, rund 200 Meter vom Ufer entfernt, breitete sich auf einer Fläche von 25 Hektaren aus, wie die Waadtländer Kantonspolizei mitteilte. Der Alarm erfolgte um 10.40 Uhr. Die verschmutzte Fläche wurden mit Boien gekennzeichnet. Die Reinigungsarbeiten der Öl- und Feuerwehren von Nyon und Lausanne dauerten am frühen Abend noch an. Im Einsatz waren 14 Mann in drei Booten. Die Quelle der Ölverschmutzung war vorerst nicht geklärt. Die Polizei machte einen Zeugenaufruf. Eine Untersuchung wurde eingeleitet. (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.