Lostorf SO: Räuber kamen, Familie zuhause
Aktualisiert

Lostorf SORäuber kamen, Familie zuhause

Eine Familie erlebte in der Nacht auf Mittwoch den Albtraum eines jedes Hausbewohners: Kurz nach Mitternacht drangen zwei Einbrecher über den Garten in das Einfamilienhaus in Lostorf ein.

Die bewaffneten Männer drängten die Hausbewohner in ein Zimmer. Dort hielt ein Täter die Pistole auf sie gerichtet, während der zweite die Räumlichkeiten durchsuchte. Er fand Bargeld sowie Uhren und Schmuck im Wert von mehreren zehntausend Franken. Die Polizei sucht nun Zeugen, die die beiden etwa 170 Zentimeter grossen Männer gesehen haben. Sie sprachen Albanisch und Italienisch.

Deine Meinung