Aktualisiert 05.02.2017 19:13

ZürichRäuber mit bunter Mütze überfällt Hotelrezeption

Zwei Unbekannte haben am Samstag die Rezeption des Hotels «Du Théâtre» in der Nähe des Centrals überfallen. Einer der Männer trug eine auffällig bunte Wollmütze.

von
20M
1 / 2
Die Rezeption des Hotels Du Théâtre in Zürich in der Nähe des Centrals wurde am Samstag, 4. Februar 2017, überfallen.

Die Rezeption des Hotels Du Théâtre in Zürich in der Nähe des Centrals wurde am Samstag, 4. Februar 2017, überfallen.

Google Street View
Nur einen Monat zuvor traf es die Rezeption des Hotels Helmhaus ebenfalls im Kreis 1. In beiden Fällen erbeuteten die Räuber mehrere hundert Franken Bargeld.

Nur einen Monat zuvor traf es die Rezeption des Hotels Helmhaus ebenfalls im Kreis 1. In beiden Fällen erbeuteten die Räuber mehrere hundert Franken Bargeld.

Google Street View

Der Raubüberfall ereignete sich am Samstag: Gegen 20.45 Uhr betraten die beiden Unbekannten das Hotel am Seilergraben und begaben sich zur Rezeption. Dort bedrohten sie einen Angestellten und forderten ihn auf, das Bargeld herauszugeben.

Mit mehreren hundert Franken Beute verliessen die Räuber das Hotel und flüchteten zu Fuss in Richtung Central. Einer der Männer trug eine auffällig bunte Wollmütze, wie die Stadtpolizei Zürich am Sonntag mitteilte. Sie sucht Zeugen. Verletzt wurde niemand.

Erst Anfang Januar war ebenfalls im Kreis 1 die Rezeption des Hotels Helmhaus von zwei Unbekannten überfallen worden. Diese bedrohten die Angestellte mit einer Stichwaffe. Den Räubern gelang die Flucht mit ein paar hundert Franken Beute. (20M/sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.