Aktualisiert 26.03.2017 08:46

Baden AG

Räuber mit dickem Bauch überfällt Pizza-Kurier

Ein Unbekannter hat in der Nacht auf Sonntag den Angestellten des Pizza-Blitz in Baden AG mit einem Messer bedroht. Er flüchtete mit mehreren Hundert Franken Beute.

von
20M
Diese Pizza-Blitz-Filiale in Baden wurde überfallen.

Diese Pizza-Blitz-Filiale in Baden wurde überfallen.

Google Street View

Maskiert und die Kapuze über den Kopf geschlagen – so betrat ein Räuber in der Nacht auf Sonntag um 1.30 Uhr den Pizza-Blitz an der Mellingerstrasse in Baden. Er bedrohte den allein anwesenden Angestellten mit einem Messer und forderte ihn auf, die Kasse zu öffnen. Dies tat der Mitarbeiter – worauf der Räuber in die Kasse griff und mehrere Hundert Franken daraus entwendete. Danach flüchtete er, wie die Kantonspolizei Aargau mitteilte.

Diese fahndete mit zahlreichen Patrouillen nach dem unbekannten Mann – bislang erfolglos. Laut der Mittteilung ist der Räuber 20 bis 25 Jahre alt, etwa 185 Zentimeter gross, kräftig und hat einen «dicken Bauch». Er trug eine dunkle Kapuzenjacke und eine schwarze Hose. Das Opfer beschreibt ihn als Südländer, der ortsüblichen Dialekt sprach. Die Polizei sucht Zeugen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.