Zuzwil SG: Räuber sperrt Angestellte in den Kühlraum
Aktualisiert

Zuzwil SGRäuber sperrt Angestellte in den Kühlraum

Bei einem Raubüberfall auf den Volg-Laden an der Mitteldorfstrasse am Freitagmittag hat ein unbekannter Mann mehrere Tausend Franken erbeutet. Die beiden Verkäuferinnen sperrte er in den Kühlraum.

Um etwa 12.15 Uhr betrat ein unbekannter Mann den Volg und hielt sich vorerst untätig im Laden auf. Als alle Kunden draussen waren, bedrohte er die Verkäuferinnen mit einer Faustfeuerwaffe. Danach sperrte er sie in den Kühlraum ein. Aus den beiden Kassen entnahm er das Geld und flüchtete in unbekannte Richtung. Die beiden Verkäuferinnen konnten sich danach selber befreien und Alarm schlagen.

Der Mann wird wie folgt beschrieben:

45-55 Jahre, 175-180 cm gross, korpulent, Stoppelbart, sprach Ostschweizer Dialekt, trug dunkle Hose und grau/braune Jacke, ungepflegte Erscheinung Die Polizei bittet Personen, die im Zusamamenhang mit diesem Raubüberfall Feststellungen gemacht haben, sich sofort bei der Polizeistation Wil, Telefon 071 913 33 13 zu melden.

Deine Meinung