Aktualisiert 14.06.2011 20:10

Herisau AR

Räuberbande geschnappt

Eine Woche nach einem Raubüberfall auf einen 29-jährigen Mann in Herisau hat die Ausserrhoder Kantonspolizei sechs Tatverdächtige ermittelt.

Vier Schweizer, ein Türke und ein Serbe im Alter von 14 bis 24 Jahren sollen den 29-Jährigen angegriffen und ausgeraubt haben. Am 7. Juni wurde das Opfer in Herisau von hinten angegriffen und zu Boden geschlagen. Als er keine Gegenwehr mehr leistete, entwendeten die Täter 300 Franken. Laut der Polizei hat die Staatsanwaltschaft gegen die mutmasslichen Täter eine Strafuntersuchung eröffnet. (20 Minuten)

Fehler gefunden?Jetzt melden.