Erholung ist wichtiger: Rafael Nadal nicht in Barcelona
Aktualisiert

Erholung ist wichtigerRafael Nadal nicht in Barcelona

Der topgesetzte Rafael Nadal verzichtet auf die Teilnahme am ATP-Turnier in Barcelona. Der Sieger von Monte Carlo will der Erholung Priorität einräumen.

Rafael Nadal will sich nach seinem Turniersieg in Monte Carlo erstmal erholen. (Bild: Keystone)

Rafael Nadal will sich nach seinem Turniersieg in Monte Carlo erstmal erholen. (Bild: Keystone)

Nadal hatte am Sonntag zum sechsten Mal in Serie im Fürstentum triumphiert und wollte nun auch in Katalonien den den sechsten Titel hintereinander holen. Im Gegensatz zu den Vorjahren entschied sich der verletzungsanfällige Mallorquiner nun aber zum Verzicht, nicht ohne einmal mehr den ATP-Turnierkalender zu kritisieren: «Ich habe schon oft gesagt, die Sandplatzsaison sei zu überladen und für mich ist nun die Konsequenz, dass ich hier nicht antreten kann.»

(si)

Deine Meinung