Wimbledon: Rafael Nadal siegt gegen starken Gulbis
Aktualisiert

WimbledonRafael Nadal siegt gegen starken Gulbis

Rafael Nadal hat die äusserst heikle Zweitrunden-Hürde übersprungen. Der Spanier besiegte den Letten Ernest Gulbis in 2:50 Stunden 5:7, 6:2, 7:6 (7:2), 6:3 und trifft am Samstag auf Nicolas Kiefer (De).

Mit 16 Aufschlag-Assen bombardierte der noch nicht 20-jährige Lette den zweimaligen Finalisten Rafael Nadal. Gulbis Taktik ging aber nur einen Satz lang auf: Er holte sich den ersten Satz mit einem Break zum 7:5, musste danach aber die Initiative weitgehend Nadal überlassen. Eine zweite Chance bot sich Ernest Gulbis noch im dritten Satz, in dem er bei 5:4 und 30:15 bloss noch zwei Punkte von einer 2:1-Satzführung entfernt war.

Insgesamt dominierte hingegen Nadal nach dem ersten Satz die Partie. Der French-Open-Sieger erfreut sich auf Rasen wie in den letzten beiden Jahren erneut einer starken Form. Die Partie verlief hochklassig.

(si)

Deine Meinung