Aktualisiert

Konzert: SG, SamstagRagga'n' Roll: Sonniger Crossover im Krempel

Eines sind sie garantiert nicht:
Muttersöhnchen. Auch wenn sie ihren Namen ihren Müttern widmen, Mama Boom rocken und klingen wie gestandene Männer.

Die vier Jungs von Mama Boom sorgen dieses Weekend mit ihren clubbigen Riddims, funky Rock'n'Roll und deutschen Texten für Tanzstimmung. Die Truppe macht vor Genregrenzen nicht halt: Sänger und Rapper Pascal zelebriert die Rock'n'Roll-Show, Don DiNero sorgt für riffige Retro-Gitarren und spielt Melodica, am Schlagzeug sitzt Steve LeMans und am Bass rockt Hot Stepper. Dancehall wird munter mit Rock'n'Roll gemixt, und was dabei herauskommt, ist Ragga'n'Roll – ein Sound, der jeden vom Barhocker reissen kann.

Mit ihrem Bandnamen revanchieren sich Mama Boom bei ihren Müttern, denen sie offenbar einiges zu verdanken haben. Muttersöhnchen sind Mama Boom deswegen aber noch lange nicht. Auf eigene Faust tourt die Berlin-Hamburg-Connection durch Europa und macht nächsten Samstag, 22. März, auch Halt in der Ostschweiz. Der Krempel darf sich auf sonnige Musik freuen.

tob

Deine Meinung