Fussball: Raimondo Ponte neuer Trainer des FC Chiasso

Aktualisiert

FussballRaimondo Ponte neuer Trainer des FC Chiasso

Raimondo Ponte ist neuer Trainer des Challenge-League-Vereins Chiasso. Der 52-Jährige übernimmt die Nachfolge des vor einem Monat entlassenen Christian Zermatten. Pontes letzte Trainerstationen waren YF Juventus, Wohlen, Carrarese, Luzern, Zürich und Baden.

Die Tessiner belegen in der Meisterschaft mit zwei Punkten aus acht Partien den zweitletzten Platz. Nach Zermattens Entlassung trainierte José Sinval das Team ad interim. Präsident des FC Chiasso ist der ehemalige Schweizer Internationale Marco Grassi.

(si)

Deine Meinung