Aktualisiert 07.12.2010 16:26

Einbruch Winterthur ZH

Rammbockeinbruch in Bijouterie

Uhren und Schmuck haben Unbekannte in der Nacht auf Dienstag bei einem Rammbockeinbruch in eine Winterthurer Bijouterie erbeutet. Der Wert des Diebesguts ist noch nicht bekannt, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilte.

Für ihren Einbruch verwendeten die Täter einen gestohlenen Personenwagen. Damit fuhren sie um 4.50 Uhr gegen das Schaufenster. Durch den entstandenen Spalt stiegen sie ins Geschäft ein. Den Wagen liessen die Täter mit laufendem Motor stehen und flüchteten mit einem zweiten Auto.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.