NEUKIRCH: Randalierer sind ermittelt

Aktualisiert

NEUKIRCHRandalierer sind ermittelt

Die vier Jugendlichen, die ­Ende Juli bei der Mehrzweckhalle Rietzelg randaliert hatten, wurden ausfindig gemacht.

Laut Kapo Thurgau hatten sie Abfalleimer und Plastiksäcke angezündet und einen Aus­senwasserhahn aufgedreht. Das Wasser lief ins Gebäude und überflutete viele Räume der Mehrzweckhalle. Die Jugendlichen gaben an, aus Langeweile gehandelt zu haben. Der Sachschaden beträgt 35  000 Franken.

Deine Meinung