Aktualisiert 20.10.2006 14:31

Raphaël Wicky will gegen Brasilien spielen

Raphaël Wicky (29) hofft trotz des Muskelfaserrisses in der linken Wade auf einen Einsatz im Testspiel am 15. November gegen Brasilien.

«Die Verletzung scheint nicht so gravierend zu sein wie zuerst angenommen», sagte der Walliser, nachdem er sich in der Schweiz hatte untersuchen lassen.

Wicky erlitt die Verletzung am Dienstag in der Champions League mit dem Hamburger SV gegen den FC Porto (1:4). Der 74-fache Internationale will sich aber trotz des in knapp einem Monat stattfindenden Duells mit der «Seleção» nicht unter Druck setzen. «Ich werde einen ruhigen Aufbau vornehmen und nicht das Risiko eingehen, einen Rückfall zu erleiden.»

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.