Fussball: Rapid Bukarest international gesperrt
Aktualisiert

FussballRapid Bukarest international gesperrt

Die Uefa hat Rapid Bukarest für ein Jahr vom Europacup ausgeschlossen.

Die Uefa hat Rapid Bukarest für ein Jahr vom Europacup ausgeschlossen. Sollte sich der Neunte der rumänischen Liga in den nächsten drei Jahren für die Champions League oder die Europa League qualifizieren, dürfte er einmal während dieser Periode nicht am entsprechenden Wettbewerb teilnehmen. Grund dafür sind Verstösse gegen das «Financial Fairplay» der Uefa. Konkret geht es offenbar um unbezahlte Rechnungen.

Deine Meinung