Angriff auf Polizist: Rapper The Game wurde verhaftet
Publiziert

Angriff auf PolizistRapper The Game wurde verhaftet

Der US-Rapper The Game soll einem Polizisten einen Faustschlag verpasst haben. Deshalb ist er jetzt verhaftet worden.

von
ink

Wie ein Polizeisprecher mitteilte, habe sich habe sich der Rapper The Game mit dem bürgerlichen Namen Jayceon Terrell Taylor am Montag in einer Polizeiwache in Hollywood gestellt. Der Rapper soll im März bei einem Basketballspiel einem ausser Dienst befindlichen Beamten einen Faustschlag versetzt haben. Von dem Vorfall kursiert ein Video im Netz (s. oben).

Laut der Polizei ist The Game bereits wegen des Verdachts aktenkundig, kriminelle Drohungen ausgestossen zu haben. Seine Kaution wurde auf 50 000 Dollar festgesetzt.

Die grössten Erfolge des Rappers reichen in die Zeit zurück, als er Songs gemeinsam mit seinem Star-Kollegen 50 Cent aufnahm. Vor knapp zehn Jahren entstanden dabei Hits wie «How We Do» und «Hate It or Love It». Seitdem produzierte er gemeinsame Lieder unter anderen mit Kanye West, Lil Wayne und Chris Brown. (ink/sda)

Deine Meinung