Tennis: Rares Erfolgserlebnis für Michael Lammer
Aktualisiert

TennisRares Erfolgserlebnis für Michael Lammer

Michael Lammer gehört im ATP-Zirkus nicht zu den erfolgsverwöhnten Spielern. In Auckland kam er zu einem raren Sieg.

Michael Lammer steht in Auckland in der zweiten Runde. (Bild: Keystone)

Michael Lammer steht in Auckland in der zweiten Runde. (Bild: Keystone)

2:15 lautete bis Dienstag die Siegbilanz des 27-jährigen Zürchers auf der ATP-Tour. Nach drei Siegen in der Qualifikation überwand Lammer in der Startrunde des Haupttableaus die erste Hürde. Die Nummer 209 der Welt bezwang im Duell der Qualifyers den 19-jährigen Briten Daniel Evans (ATP 266) nach genau zwei Stunden 1:6, 6:2, 6:4. Als "Belohnung" für den Effort - Lammer wehrte in den Sätzen 2 und 3 sechs von sieben Breakbällen ab - trifft er nun auf den als Nummer 3 gesetzten Spanier Juan Carlos Ferrero.

(si)

Deine Meinung