Suhr AG - Raser (40) mit 110 km/h innerorts geblitzt
Publiziert

Suhr AGRaser (40) mit 110 km/h innerorts geblitzt

Am Donnerstag stoppte die Polizei in Suhr einen Schnellfahrer. Der 40-Jährige musste seinen Führerausweis abgeben und wurde verzeigt.

von
Monira Djurdjevic
1 / 2
Die Polizei stoppte am Donnerstag in Suhr AG einen Raser. 

Die Polizei stoppte am Donnerstag in Suhr AG einen Raser.

Kapo AG
Der 40-Jährige musste seinen Führerausweis abgeben und wurde verzeigt.

Der 40-Jährige musste seinen Führerausweis abgeben und wurde verzeigt.

Kapo AG

Die Regionalpolizei führte am Donnerstag in Suhr AG eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Unter anderem wurde auf der Bernstrasse West ein Raser geblitzt, welcher mit 110 km/h anstatt der erlaubten 50 km/h unterwegs war. Wie die Kantonspolizei Aargau in einer Mitteilung schreibt, handelt es sich beim verantwortlichen Fahrzeuglenker um einen 40-jährigen Türken.

Da er mit dieser massiven Geschwindigkeitsüberschreitung den sogenannten Rasertatbestand erfüllte, orientierte die Polizei die Staatsanwaltschaft. Diese eröffnete umgehend eine Strafuntersuchung. Die Kantonspolizei verzeigte den Lenker und nahm ihm den Führerausweis ab.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung