Knutwil LU: Raser auf der A2 mit 228 km/h erwischt
Aktualisiert

Knutwil LURaser auf der A2 mit 228 km/h erwischt

Die Polizei hat auf der Autobahn A2 im luzernischen Knutwil einen Raser mit einer Höchstgeschwindigkeit von 228 km/h erwischt. Sein Auto wurde sichergestellt.

Der 21-jährige Autofahrer war in der Nacht auf vergangenen Samstag um 00.15 Uhr mit seinem Auto in Richtung Basel unterwegs gewesen, als er einer Polizeipatrouille aufgefallen war, wie die Luzerner Strafuntersuchungsbehörden am Montag mitteilten. Der Autofahrer aus Bosnien-Herzegowina habe den Führerausweis zu Handen des Strassenverkehrsamtes abgeben müssen. Das Auto sei von der Polizei sichergestellt worden. Das Amtsstatthalteramt Sursee leitete eine Untersuchung ein. (dapd)

Deine Meinung