«The World's 50 Best Restaurants»: «Ratings sind mit Vorsicht zu geniessen»
Aktualisiert

«The World's 50 Best Restaurants»«Ratings sind mit Vorsicht zu geniessen»

Das Rating von «The World's 50 Best Restaurants» gilt als der Oscar des Fine Dining. 20 Minuten war mit Starkoch Nenad Mlinarevic an der Award Night in Bilbao.

von
lme
1 / 7
Der Schweizer Starkoch und Miele-Botschafter Nenad Mlinarevic (37) erkochte für das Parkhotel Vitznau zwei Michelin-Sterne und holte 18 Gault-Millau-Punkte. Heute mag er nicht mehr für Punkte und Ratings kochen und hat sich selbstständig gemacht. Zurzeit sind seine Gerichte im Restaurant Bauernschänke im Zürcher Niederdorf zu geniessen. Bauernschänke

Der Schweizer Starkoch und Miele-Botschafter Nenad Mlinarevic (37) erkochte für das Parkhotel Vitznau zwei Michelin-Sterne und holte 18 Gault-Millau-Punkte. Heute mag er nicht mehr für Punkte und Ratings kochen und hat sich selbstständig gemacht. Zurzeit sind seine Gerichte im Restaurant Bauernschänke im Zürcher Niederdorf zu geniessen. Bauernschänke

Miele
20 Minuten besuchte gemeinsam mit Nenad Mlinarevic die Preisverleihung von «The World's 50 Best Restaurants» in Bilbao. Nach der Award Night verriet Mlinarevic, was er von den (vermeintlich) besten fünf Restaurants der Welt hält. ...

20 Minuten besuchte gemeinsam mit Nenad Mlinarevic die Preisverleihung von «The World's 50 Best Restaurants» in Bilbao. Nach der Award Night verriet Mlinarevic, was er von den (vermeintlich) besten fünf Restaurants der Welt hält. ...

Miele
Platz 5: Gaggan Anand, Restaurant Gaggan, Bangkok, Thailand«Ich habe noch nie bei Gaggan Anand gegessen. Aber wenn man bedenkt, dass es allein in Tokio mehr 3-Stern-Restaurants gibt als in Paris, dann ist diese Platzierung als «Bestes Restaurant Asiens» von einem Inder, der in Bangkok eine Art molekulare indische Küche präsentiert, schon mit Vorsicht zu geniessen.» Gaggan

Platz 5: Gaggan Anand, Restaurant Gaggan, Bangkok, Thailand«Ich habe noch nie bei Gaggan Anand gegessen. Aber wenn man bedenkt, dass es allein in Tokio mehr 3-Stern-Restaurants gibt als in Paris, dann ist diese Platzierung als «Bestes Restaurant Asiens» von einem Inder, der in Bangkok eine Art molekulare indische Küche präsentiert, schon mit Vorsicht zu geniessen.» Gaggan

epa/Facundo Arrizabalaga

Bewertungssysteme wie Michelin-Sterne oder Gault-Millau-Punkte entscheiden seit Jahrzehnten über Sein oder Nichtsein von Gourmet-Restaurants. Seit 2002 mischt auch «The World's 50 Best Restaurant» in diesem Spiel mit und präsentiert jährlich eine Liste mit den 50 besten Restaurants rund um den Globus.

Das Rating von «50 Best» hat sich trotz Kritik an der intransparenten Bewertungsmethodik zu einer der meistbeachteten Ranglisten für Feinschmecker gemausert, wie sich letzte Woche an der diesjährigen «50 Best»-Award Night im baskischen Bilbao zeigte. Kein einziger der 50 gelisteten Topköche liess es sich nehmen, an der Verleihung präsent zu sein.

Eine hohe Bewertung bedeutet wenig Freiheiten

Ebenfalls mit von der Partie: der Schweizer Starkoch Nenad Mlinarevic (37), der für das Restaurant Focus im Parkhotel Vitznau zwei Michelin-Sterne und 18 Gault-Millau-Punkte erkochte. Von der Sterneküche hat er sich letztes Jahr verabschiedet, sich selbständig gemacht, erst ein Pop-up-Restaurant in Zürich (Stadthalle) und jetzt mit zwei Partnern die Bauernschänke im Zürcher Niederdorf eröffnet.

«Ohne Auszeichnungen bin ich frei von Druck und kann mein Wissen vielfältig einsetzen», erklärt Mlinarevic seinen Entscheid.

Nach der Preisverleihung von «The World's 50 Best Restaurants» analysiert der Starkoch für 20 Minuten die Top fünf im Ranking.

Was Nenad Mlinarevic von den (vermeintlich) besten fünf Restaurants der Welt hält, lesen Sie in der Bildstrecke.

Nenads Nr. 1

«Das Restaurant Frantzén von Björn Frantzén in Stockholm rangiert im 50 Best-Rating irgendwo um Platz achtzig. Völlig unverständlich. Das Essen dort hat mich richtig berührt, jeder der 15 Gänge war top, noch Wochen danach musste ich immer wieder daran denken. Für mich müsste dieses Restaurant mindestens in den Top Ten auftauchen.»

Deine Meinung