Raubüberfall auf eine 87-jährige Frau
Aktualisiert

Raubüberfall auf eine 87-jährige Frau

Am Mittwochnachmittag wurde eine Rentnerin (87) überfallen. Als die Frau um 14.30 Uhr mit einer Bekannten durch die Schützenmattstrasse ging, bedrohte sie plötzlich ein Mann mit einem Messer.

Er entriss ihr die Handtasche und floh. Die Frau stürzte dabei zu Boden und wurde mitgeschleift, bis sie ihre Handtasche losliess.

«Es war pures Glück, dass sie sich dabei nicht verletzt hat», sagt Kriminalkommissär Peter Gill. Ein anderer Mann beobachtete den Übergriff. Er sprach kurz mit den beiden Rentnerinnen und nahm darauf die Verfolgung des unbekannten Täters auf. Dieser konnte jedoch entkommen. Die Polizei bittet den Verfolger, sich zu melden.

svw

Deine Meinung