Aktualisiert

Raubüberfall auf Frauenfelder Tankstellenshop

Ein Unbekannter hat am Freitagabend um 21.20 Uhr die Frauenfelder Coop-Tankstelle überfallen.

In einer Blitzaktion stürmte der 20- bis 25-jährige Mann mit vorgehaltener Pistole den Shop, verlangte Geld, hielt der Verkäuferin einen Plastiksack hin und suchte mit mehreren hundert Franken Beute das Weite.

Trotz sofort eingeleiteter Fahndung konnte der Mann, der Ostschweizer Dialekt spricht, bisher nicht gefasst werden.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.