Aktualisiert 14.06.2005 17:42

Raubüberfall auf Käserei

Ein 27-jähriger Schweier hat am Montag einen Raubüberfall auf die Käserein in Thörishaus (Gemeinde Köniz) verübt.

Der Mann bedrohte die Inhaberin mit einem Taschenmesser und verlangte die Herausgabe von Bargeld. Mit einer Beute von mehreren hundert Franken ergriff er per Auto die Flucht. Der Mann konnte wenig später angehalten werden. Er ist geständig. Bei der Tat stand er unter dem Einfluss von Alkohol und harten Drogen, wie das zuständige Untersuchungsrichteramt und die Kantonspolizei Bern am Dienstag mitteilten.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.