Aktualisiert 30.05.2009 16:37

Interlaken BE

Raubversuch auf Kiosk

Gescheiterter Überfall zweier maskierter Unbekannter auf einen Kiosk in Interlaken: Als sie mit einem Messer die Verkäuferin bedrohten und Geld verlangten, schloss die Frau die Kasse ab und flüchtete. Darauf suchten die Täter ohne Beute das Weite.

Wie die Kantonspolizei Bern mitteilte, ereignete sich der Raubversuch auf den Kiosk am Höheweg 72 um zirka 11.35 Uhr. Die Täter werden als 16 bis 17 Jahre alt beschrieben. Die Polizei sucht Zeugen.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.