Aktualisiert

Rauch in Triebwagen: Strecke Lenzburg - Wohlen behindert

Starke Rauchentwicklung im Triebwagen eines Regionalzuges hat heute morgen beim Bahnhof Hendschiken AG den SBB-Zugverkehr behindert.

Auf der Strecke Wohlen - Othmarsingen mussten vorübergehend Busse eingesetzt werden.

Der starke Rauch am Triebwagen des Regionazuges Aarau - Rotkreuz war nach Angaben des SBB-Mediendienstes um 8.20 Uhr beim Bahnhof Hendschiken festgestellt worden. Die Reisenden des betroffenen Zuges hätten auf Ersatzbusse umsteigen müssen, seien jedoch nicht gefährdet gewesen.

Für den Einsatz der Feuerwehr musste der Strom im Bahnhof Hendschiken während 20 Minuten ausgeschaltet werden. Auf der Strecke zwischen Lenzburg und Rotkreuz kam es deshalb vorübergehend zu Verspätungen im Regionalverkehr.

Um 9 Uhr konnte die Strecke Wohlen - Othmarsingen für den Bahnverkehr wieder freigegeben werden. Die Ursache für die Rauchentwicklung am Triebwagen werde untersucht, heisst es in der Mitteilung der SBB.

(sda)

Deine Meinung