02.10.2017 16:03

Flughafen Zürich

Rauchentwicklung – Flieger kann nicht starten

Die Feuerwehr musste am Montag wegen einer Rauchentwicklung bei einem Flugzeug der American Airlines ausrücken. Der Flug von Zürich nach New York kann voraussichtlich nicht stattfinden.

von
jen

Die Boeing 767 konnte wegen technischer Probleme nicht planmässig von Zürich nach New York fliegen. (Video: Tamedia/Leser-Reporter)

Eine Boeing 767 der American Airlines sollte am Montagmorgen um 10.15 Uhr von Zürich nach New York fliegen. Bei der Ankunft des Flugzeugs in Kloten habe es aber eine Rauchentwicklung gegeben, weshalb die Feuerwehr ausrücken musste. Wie eine Sprecherin des Flughafen Zürich sagt, sind keine Passagiere an Bord gewesen.

Der Flug werde wegen der technischen Probleme voraussichtlich annulliert. Wie viele Passagiere davon betroffen sind, konnte die Flughafen-Sprecherin nicht sagen. Laut ihr musste dasselbe Flugzeug bereits einen Tag zuvor in London wegen technischer Probleme zwischenlanden.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.