Menstruationsbeschwerden: Raucherinnen leiden in der Regel mehr
Aktualisiert

MenstruationsbeschwerdenRaucherinnen leiden in der Regel mehr

Frauen schaden mit dem Rauchen nicht nur ihrer Gesundheit: Sie müssen sogar stärkere Schmerzen ertragen - und das auch noch regelmässig.

Dass das Rauchen schädlich ist, dürfte niemanden mehr überraschen. Doch die Auswirkungen auf das Wohlbefinden sind noch viel dramatischer, als bisher angenommen - besonders für Frauen: Forscher des Deutschen Krebsforschungszentrums (dkfz) in Heidelberg publizierten in ihrer Broschüre «Frauen und Rauchen in Deutschland», dass Raucherinnen häufiger unter Menstruationsbeschwerden leiden als Nichtraucherinnen.

Weiter wird berichtet, dass qualmende Frauen häufiger vergeblich aufs eigene Wunschkind warten: Laut dem Gesundheitsdienst «Clarimedis» lassen sich rund 13 Prozent aller Fälle von Unfruchtbarkeit bei Frauen aufs Rauchen zurückführen.

(rre)

Deine Meinung