Bosnien: Razzia bei Mladic-Vertrauten
Aktualisiert

BosnienRazzia bei Mladic-Vertrauten

Auf der Suche nach Hinweisen auf den Aufenthaltsort von Ratko Mladic haben EU-Soldaten die Häuser von zwei mutmasslichen Bekannten des wegen Kriegsverbrechen angeklagten früheren Generals durchsucht.

Die Razzien am Freitag in Bijeljina im Nordosten Bosniens galten einem ehemaligen Vertrauten Mladics und einem von dessen Verwandten, wie die Truppen mitteilten. Das UN-Kriegsverbrechertribunal vermutet, dass sich Mladic in Belgrad versteckt hält und von ehemaligen Kameraden unterstützt wird, aber weiterhin Kontakt zu Helfern in Bosnien hat. Ihm wird vorgeworfen, 1995 für das Massaker an 8.000 bosnischen Muslimen in Srebrenica verantwortlich gewesen zu sein. (dapd)

Deine Meinung