Aktualisiert 05.05.2015 14:44

BalmbergRazzia in Asylheim fürt zu Verhaftungen

Die Kantonspolizei Solothurn hat am Dienstagmorgen das Asylheim auf dem Balmberg kontrolliert. Vier Personen wurden festgenommen.

von
sie

Mehr als zwei Dutzend Polizisten der Kapo Solothurn haben am Dienstagmorgen das Asylheim auf dem Balmberg kontrolliert. Das schreibt die Polizei in einer Medienmitteilung. Im Heim seien zu diesem Zeitpunkt 25 Asylbewohner angetroffen worden.

«Ein Schwerpunkt der Kontrolle lag auf vorhandene Betäubungsmittel und mögliches Deliktsgut», schreibt die Polizei in der Mitteilung. Sichergestellt worden seien einige Gramm Marihuana und mehrere 100 Franken Bargeld. Vier Personen wurden für weitere Abklärungen vorläufig festgenommen und in Ausschaffungshaft versetzt. Dabei handelt es sich um einen 30-jährigen Syrer, einen 18-jährigen Libyer, einen 19-jährigen Afghanen sowie einen 26-jährigen Mann aus Sri Lanka.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.