Real Madrid bleibt ungeschlagen
Aktualisiert

Real Madrid bleibt ungeschlagen

Real Madrid verteidigte mit dem 2:0-Heimsieg gegen Betis Sevilla die Tabellenführung in Spaniens Primera Division. Nach fünf Runden ist der Meister weiterhin ohne Niederlage.

Real musste sich lange Zeit gedulden, bis der erste Treffer gegen ein starkes Betis Sevilla gelang. Erst in der 67. Minute verwandelte Raul einen Foulpenalty zum 1:0. Der brasilianische Stürmer Julio Baptista sicherte fünf Minuten vor Spielende den vierten Sieg im fünften Spiel.

Real Madrid - Betis Sevilla 2:0 (0:0)

Santiago Bernabeu. - 80 000 Zuschauer.

Tore: 67. Raul (Foulpenalty) 1:0. 85. Julio Baptista 2:0.

Bemerkungen: Betis ohne Vogel (nicht im Aufgebot).

(si)

Deine Meinung