Real Madrid dank vier Toren van Nistelrooys

Aktualisiert

Real Madrid dank vier Toren van Nistelrooys

Dank vier Toren von Ruud van Nistelrooy gewann Real Madrid bei Osasuna ohne Mühe 4:1. Leader ist nach 10 Runden Barcelona, das zuhause dank zwei Ronaldinho- Toren Saragossa 3:1 besigte.

Ruud van Nistelrooy, der im Sommer im Unfrieden von Manchester United zu den Königlichen wechselte, wird für Real Madrid immer wertvoller. Bereits nach 11 Minute stand der Holländer erstmals an richtigen Stelle und verwertete einen abpraller zum 1:0. Eine Viertelstunde später traf er nach schöner Vorarbeit des brasilianischen Jungstars Robinho und realisierte mit dem dritten Treffer noch vor der Pause einen klassischen Hattrick. Osasunas Anschlusstreffer in der zweiten Halbzeit durch Valdo (64.) konterte abermals van Nistelrooy (84.). Derweil erlebte der FC Sevilla bei Racing Santander eine leise Enttäuschung (0:0). Der Gegner der Grasshoppers am 29. November im UEFA-Cup blieb ohne eigenen Torerfolg und musste Barcelona vorbei ziehen lassen. Die Katalanen korrigierten gegen Saragossa den frühen 0:1-Rückstand dank ihrem Superstar Ronaldinho. Der Brasilianer glich die Partie in der ersten Halbzeit per Kopf aus und sicherte seinem Team mit einem Freistosstor vier Minuten vor dem Ende den Sieg. In der 6. Minute der Nachspielzeit gelang Javier Saviola gar noch der dritte Treffer.

Kurztelegramme:

Osasuna - Real Madrid 1:4 (0:3). -- Reyno de Navarra. -- 17 910 Zuschauer. -- Tore: 12. van Nistelrooy 0:1. 27. van Nistelrooy 0:2. 45. van Nistelrooy 0:3. 64. Valdo 1:3. 84. van Nistelrooy 1:4.

Betis Sevilla - Levante 2:1 (1:0). -- Ruiz de Lopera. -- 48 285 Zuschauer. -- Tore: 6. Edu 1:0. 63. Riga 1:1. 90. Capi 2:1. -- Bemerkungen: Betis ohne Vogel (nicht im Aufgebot). 94. Rote Karte gegen Alvaro (Levante/grobes Foul).

Getafe - Mallorca 1:0 (0:0). -- Coliseum Alfonso Perez. -- 10 080 Zuschauer. -- Tor 60. Nacho 1:0. -- Bemerkung: Getafe mit Celestini.

Weitere Resultate:

Sonntag: San Sebastian - Espanyol Barcelona 1:1. Santander - FC Sevilla 0:0. Tarragona - La Coruña 0:0. Celta Vigo - Huelva 1:2. Am Samstag: Valencia - Athletic Bilbao 1:1. Atletico Madrid - Villarreal 3:1.

Rangliste:

1. FC Sevilla 10/22. 2. FC Barcelona 9/20. 3. Real Madrid 10/20. 4. Real Saragossa 9/19. 5. Getafe 10/19 (10:7). 6. Valencia 10/18. 7. Atletico Madrid 10/17. 8. La Coruña 10/16 (10:8). 9. Huelva 10/16 (13:13). 10. Villarreal 10/15. 11. Mallorca 10/13 (5:6). 12. Celta Vigo 10/13 (14:16). 13. Levante 10/12. 14. Santander 10/11. 15. Espanyol Barcelona 10/9. 16. Athletic Bilbao 10/8 (8:16). 17. Osasuna Pamplona 10/8 (6:14). 18. Betis Sevilla 10/7. 19. Tarragona 10/5. 20. San Sebastian 10/3.

(si)

Deine Meinung