Aktualisiert 25.08.2007 21:57

Real Madrid gewinnt Stadtderby

Der spanische Meister Real Madrid ist in der Primera Division erfolgreich in die neue Saison gestartet. Der Meister setzte sich gegen Stadtrivale Atletico Madrid 2:1 durch.

Real geriet unter dem neuen Coach Bernd Schuster zwar schon nach weniger als einer Minute in Rückstand, konnte auf den Gegentreffer aber reagieren. Das 0:1 durch das argentinische Talent Sergio Agüero egalisierte Raul schon in der 14. Minute. Neuzugang Wesley Sneijder sicherte Real dann in der 79. Minute mit einem abgefälschten Schuss die drei Punkte zum Saisonstart.

Fabio Celestini ist der Auftakt mit Getafe in die neue Saison regelrecht misslungen. Unter dem neuen Coach Laudrup musste das aufopfernd kämpfende Team des Schweizer Nationalspielers zwei Platzverweise und vier Gegentore hinnehmen.

Primera Divison - 1. Spieltag

Real Madrid - Atletico Madrid 2:1 (1:1)

Bernabeu. - 70 000 Zuschauer.

Tore: 1. Agüero 0:1. 14. Raul 1:1. 79. Sneijder 2:1.

Sevilla - Getafe 4:1 (0:1)

Tore: 2. Hernandez 0:1. 46. Navas 1:1. 67. Fabiano 2:1. 70. Kanoute 3:1. 83. Kerzhakov 4:1.

Bemerkungen: Getafe mit Celestini. 22. Gelb-Rote Karte für Sousa (Getafe), 43. Rote Karte für Cortes (Getafe).

Murcia - Saragossa 2:1 (0:1)

Tore: 18. Meija 1:0. 30. Oliveira 1:1. 63. Baiano 2:1.

Bemerkungen: 73. Rote Karte für Matuzalem (Saragossa).

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.