Spanischer Cup: Real Madrid legt gegen Valencia vor
Aktualisiert

Spanischer CupReal Madrid legt gegen Valencia vor

Real Madrid steht mit einem Bein im Cup-Halbfinal. Die Truppe von Trainer José Mourinho bezwingt im Viertelfinal-Hinspiel Valencia 2:0.

von
heg

Real Madrid ist auf gutem Weg, die Halbfinals des spanischen Cups zu erreichen. Das Team von Trainer José Mourinho bezwingt Valencia im Viertelfinal-Hinspiel 2:0.

Karim Benzema zeichnet sich in der 37. Minute für die 1:0-Führung verantwortlich. Andrés Guardado hilt den Madrilenen rund eine Viertelstunde vor Schluss zusätzlich. Der Mittelfeldspieler von Valencia trifft zum 0:2 aus Gästesicht ins eigene Tor.

Spanien. Cup. Viertelfinal. Hinspiel:

Real Madrid - Valencia 2:0 (1:0).

Rückspiel am 23. Januar. (heg/si)

Deine Meinung