Real Madrid sucht Nachfolger für Beckham
Aktualisiert

Real Madrid sucht Nachfolger für Beckham

Real Madrid liebäugelt mit einer Verpflichtung des französischen Internationalen Franck Ribéry. Laut der spanischen Zeitung «Marça» soll der Mittelfeldspieler von Olympique Marseille im Sommer David Beckham ersetzen.

Beckhams Vertrag läuft Ende Juni 2007 aus. Real wartet laut eigenen Angaben noch immer auf eine Antwort des 31-jährigen Engländers auf ein Angebot zur Vertragsverlängerung bis 2009.

Real hat in den vergangenen Wochen mit dem Argentinier Fernando Gago und dem Franco-Argentinier Gonzago Higuain zwei Jungstars verpflichtet. Neben Ribery stehen mit dem Rumänen Cristian Chivu (AS Roma), dem Spanier Cesc Fabregas (Arsenal) und dem Brasilianer Kaka (AC Milan) weitere höchst prominente Namen auf der Real-Wunschliste.

Beckham wird mit dem amerikanischen Klub Los Angeles Galaxy in Verbindung gebracht.

(si)

Deine Meinung