Aktualisiert

Real Madrid in ZürichReal Madrids surreale Ankunft - der Film

Den Einzug der Königlichen in Zürich liessen sich die Real-Fans nicht entgehen. Ein Flughafenmitarbeiter hatte besonderes Glück und war hautnah bei Ronaldo und Co. zur Stelle. Ein anderer Leser schickt ein Video, das das ganze Ausmass des freundlichen Chaos nach der Landung der galaktischen Kicker zeigt.

von
ann

Der Leser-Reporter von 20 Minuten Online hatte eine Pole-Position. Als Flughafenmitarbeiter war er ganz vorne dabei. Nachdem er in der Eingangshalle das Riesenchaos der Fans bemerkt hatte, setzte er sich ins Auto und fuhr direkt Richtung Rollfeld, dorthin, wo er die Real-Stars schlussendlich vermutete. Der Reporter hatte den richtigen Riecher. Nach einer kurzen Wartezeit standen prompt die Weltstars vor seiner Linse. «Ich brauchte nur noch abzudrücken», freut sich der Flughafenmitarbeiter über seine Beute. Metzelder, Van Nistelroy, Ronaldo liefern dem Hobbyfotografen beste Motive in professioneller Manier. Die gestochen scharfe Ausbeute kann sich sehen lassen.

Nicht weniger abgebrüht war Raffael Schumann. Ihm lief direkt auf dem Weg zum Mittag Cristiano Ronaldo vor die Füsse. Er zückte geistesgegenwärtig seine Kamera und schoss seine persönlichen Bilder des Jahres.

Riesenchaos am Flughafen Zürich:

Zu Hunderten kamen die Fans, um in der Eingangshalle des Flughafens ein Autogramm von den Realstars Raúl, Casillas oder Ronaldo zu ergattern. Doch wegen dem Riesenauflauf flüchteten die Königlichen durch die Seitentür. Die Fans sahen sie nur durch eine Glassscheibe oder durch einen Maschendrahtzaun.

$$VIDEO$$

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.