Primera Division: Real zum zweiten Mal siegreich

Aktualisiert

Primera DivisionReal zum zweiten Mal siegreich

Im fünften Ligaspiel hat der spanische Meister Real Madrid den zweiten Sieg ins Trockene gebracht. Die Königlichen gewannen die Nachtragpartie gegen Rayo Vallecano 2:0.

Real Madrid hat in der 5. Runde der Primera Division den zweiten Sieg gefeiert. Nach dem verpatzten Saisonstart war der Titelverteidiger gegen Rayo Vallecano (2:0) ungefährdet. Schon nach 13 Minuten führte ein schneller Konter über Cristiano Ronaldo und Angel Di Maria zum 1:0 von Karim Benzema. Das 2:0 erzielte Ronaldo in der 70. Minuten mittels Penalty. Der Rückstand von Real auf Erzrivale FC Barcelona beträgt aber auch nach dem Erfolg acht Punkte.

Das Stadtderby hatte am Sonntagabend verschoben werden müssen, weil Unbekannte nach Angaben von Rayo Vallecano 57 Lichtkabel durchschnitten hatten und das Stadion dadurch nicht mehr genügend beleuchtet werden konnte.

Rayo Vallecano - Real Madrid 0:2 (0:1).

Tore: 13. Benzema 0:1. 70. Ronaldo (Handspenalty) 0:2.

Bemerkungen: 90. Gelb-rote Karte gegen Casado (Vallecano).

Primera Division

(si)

Deine Meinung