Aktualisiert 26.07.2011 18:38

Uto-Kulm

Rechtsstreit geht weiter

Uto-Kulm-Hotelier Giusep Fry hat gegen den verfügten Abbruch seiner illegal erstellten Bauten rekurriert.

Das Baurekursgericht des Kantons Zürich prüft nun, ob mit dem eigentlich für Ende November angesetzten Abbruch zugewartet werden kann.

Sollte das Gericht dem Hotelier die aufschiebende Wirkung nicht gewähren, könnte Fry laut «Tages-Anzeiger» wieder bis vor Bundesgericht gelangen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.