Aktualisiert 24.05.2007 21:44

Rechtsstreit um WTC beigelegt

Der Rechtsstreit um die Entschädigung für das im Jahr 2001 zerstörte World Trade Center wurde nun doch aussergerichtlich beigelegt.

Larry Silverstein, der Pächter der beiden Türme, hatte ursprünglich 7 Milliarden Dollar gefordert. Nun hat er sich mit sieben Versicherungen – darunter auch der Swiss Re – auf eine Summe von 4,6 Miliarden Dollar geeinigt. Weitere 2,1 Milliarden Dollar werden für den Wiederaufbau verwendet.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.