Aktualisiert

Formel 1Red Bull wirft Daniil Kwjat aus dem Team

Red Bull ersetzt Formel-1-Fahrer Daniil Kwjat durch Max Verstappen. Das gab das Team am Donnerstag bekannt. Kwjat fährt jetzt für das Team Toro Rosso.

von
kat
Nicht mehr bei Red Bull dabei: der Russe Daniil Kwjat.

Nicht mehr bei Red Bull dabei: der Russe Daniil Kwjat.

Keystone/Srdjan Suki

Red Bull tauscht vor dem Grand Prix von Spanien am 15. Mai in Barcelona einen seiner Fahrer aus. Verstappen kommt für Kwjat zu Red Bull Der österreichisch-britische Formel-1-Rennstall schickt den Russen Daniil Kwjat zu seinem Schwester-Team Toro Rosso und holt dafür den Niederländer Max Verstappen ins Cockpit. Der 18-jährige Verstappen hatte in der letzten Saison sein Formel-1-Debüt bei Toro Rosso gegeben.

Verstappen wird bei Red Bull ab Pfingsten und dem GP von Spanien an der Seite des Australiers Daniel Ricciardo um WM-Punkte fahren.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.